Rezept: Figlmüller Schnitzel

Über das Figlmüller Schnitzel wurde schon viel geschrieben und mittlerweile gehört es neben dem klassischen Wiener Schnitzel für viele Wiener und Wien-Besucher zu den kulinarischen Fixpunkten. Wir wünschen Ihnen mit unserem Familienrezept viel Freude, gutes Gelingen und natürlich auch einen guten Appetit!

Zutaten für 4-6 Personen:

2,5-3 kg Schweinskaree
1,5l Pflanzenöl
10-12 Eier
1 Prise Salz
griffiges Mehl
Semmelbrösel

Herstellung:

Das Schweinskaree vom Knochen lösen und mit einem scharfen Messer sorgfältig zuputzen. Aus dem Fleisch ca. 220 g schwere Schnitzel mit dem Schmetterlingsschnitt schneiden. Das Schnitzelfleisch dünn ausklopfen und salzen. Die Schnitzel im Mehl wenden, durch verschlagenes Ei ziehen und mit Semmelbrösel panieren. Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel im heißen Fett knusprig herausbacken. Die fertigen Schnitzel mit einer Zitronenhälfte servieren.

Kochen nach Bildern:
Schritt für Schritt zum Figlmüller Schnitzel